Do. Mai 23rd, 2024

Zahlreiche Kinder im Grundschulalter haben im Sport- und Bürgerpark Baesweiler an der Aktion FlitzKids teilgenommen. Organisiert vom RegioSportBund Aachen, konnten sie an unterschiedlichen Stationen verschiedene Sportarten ausprobieren. Das Projekt, das seit einigen Jahren regelmäßig in Kooperation mit Kitas in der gesamten StädteRegion Aachen durchgeführt wird, fand damit erstmalig auch für Kinder im Alter von circa acht bis elf Jahren und in Zusammenarbeit mit ortsansässigen offenen Ganztagsgrundschulen statt.

Der natürliche Bewegungsdrang von Kindern soll durch diese Aktion gefördert werden. Unter anderem aufgrund einer Veränderung des Bildungs- und Betreuungssystems fehlt es Kindern an möglichst täglichen Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten. Bei vielen Kindern entspricht die motorische Entwicklung nicht dem Alter. Verschärft hat sich die Situation beispielsweise durch die Corona-Pandemie. Dabei werden Sport und Bewegung als wichtige Kriterien innerhalb der kindlichen Entwicklung eingestuft. Insbesondere lokale Sportvereine übernehmen hierbei eine wichtige Rolle. Neben körperlicher Aktivität wird Kindern dort auch soziales Verhalten vermittelt und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten.

„Gerade im Hinblick auf den ab 2026 kommenden Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung, hilft das Vernetzungspotential von Flitz Kids bereits jetzt dabei, lokale Sportvereine, offene Ganztagsbetreuungen und deren pädagogische Fachkräfte sowie die Eltern der teilnehmenden Kinder zusammenzubringen und im besten Fall neue Kooperationsformen zwischen den Beteiligten zu schaffen“, sagt Annika Holler, Fachkraft für die Kinder- und Jugendsportentwicklung beim RegioSportBund Aachen.

„Ich freue mich, dass mehrere Baesweiler Vereine bereit waren, an der Aktion teilzunehmen und sich bei FlitzKids zu präsentieren“, so Bürgermeister Pierre Froesch. Mit dabei waren der BSV Baesweiler (Volleyball), die Turngemeinde Setterich, der JSV Baesweiler (Fußball), die SG Herzogenrath/Baesweiler (Basketball) sowie der Baesweiler Tennis-Club.

Die Kinder konnten einen Nachmittag lang die Sportarten ausprobieren und erhielten im Anschluss eine Urkunde. FlitzKids ist ein Projekt des RegioSportBundes Aachen und der StädteRegion Aachen. Gefördert wurde es von der Krankenkasse BIG direkt gesund.