Di. Mai 11th, 2021

Mit 1:2 verlor JSV Baesweiler am vergangenen Sonntag zu Hause gegen Germania Freund IÌ. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Marvin Schiffer mit seinem Treffer für eine frühe Führung von Germania Freund IÌ (3.). Zur Pause behielt die Mannschaft von Trainer Mike Thelen die Nase knapp vorn. Anstelle von Paul Schatz war nach Wiederbeginn Alassana Kanteh für JSV Baesweiler im Spiel. Mit dem Tor zum 2:0 steuerte Schiffer bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (48.). Oguzhan Öztürk war es, der in der 68. Minute das Spielgerät im Gehäuse von Germania Freund IÌ unterbrachte. Schlussendlich entführten die Gäste drei Zähler aus Baesweiler.